Von den Möglichkeiten


Einblicke in gelungene Projekte in Dörfern und Städten, nah und fern:
Projekte, die den Gedanken von "Häuser für Menschen" sehr ähnlich sind. So kann also Wohnen und Arbeiten aussehen. Beispiele von 1988 bis heute.


Gemeinschaftliches Wohnen Guglmugl, Linz / OÖ
Projektleitung: Architekt DI Fritz Matzinger
32 Wohneinheiten, Sandspielplatz, Ballspielplatz, begrüntes Atrium,
Schwimmbad, Sauna, Gästewohnung, Veranstaltungsstollen
Bezugstermin: 2000

Ökosiedlung Gärtnerhof, Gänserndorf / NÖ
Projektleitung: Mag. arch. Ing. Helmut Deubner, Ing. Ewald Kunst, DI Maria Riegler
Bezugstermin: 1988

Co-Housing Siedlung Lebensraum, Gänserndorf / NÖ
Projektleitung: Mag. arch. Ing. Helmut Deubner, Ing. Gerhard Nödl
Bezugstermin: 2005

Kalkbreite Zürich / CH
Genossenschaft Kalkbreite
Architektur: Müller Sigrist Architekten
Baumanagement: B&P Baurealisation AG
Umgebungsplanung: Freiraumarchitektur GmbH
Wohnungsanzahl: 97 Wohneinheiten in 55 Wohnungen mit 330 m2 Gemeinschaftsräumen  
Gewerbeflächen: 816m² Verkaufsflächen, 489m² Gastronomie, 611m² Gesundheit, 1.617m² Büro/Atelier, 654m² Kultur, 312 m² Kinderkrippe, 285 m² Pension

Sargfabrik und Miss Sargfabrik / Wien
Träger: Sargfabrik - Verein für Integrative Lebensgestaltung
Architektur: BKK-3/BKK-2 Architektur ZT GmbH
Wohnungsanzahl: gefördertes Wohnheim mit 112 Wohneinheiten, Badehaus, Seminarraum, Kinderhaus, Café Restaurant, Kulturhaus
Baubeginn: 1994
Bezugstermin: 1996 Sargfabrik (73 Wohneinheiten) und 2000 Miss Sargfabrik (39 Wohneinheiten)

Wohnprojekt Wien / Wien
Bauträger: Schwarzatal, Gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsanlagen GmbH
Architektur: einszueins - Bayer und Zilker Baukünstler OEG
Projektsteuerung: raum und kommunikation
Landschaftsarchitektur: dnd landschaftsplanung
Wohnungsanzahl: gefördertes Wohnheim mit 40 Wohneinheiten, 500m² Gemeinschaftsräumen und 400m² Gewerbeeinheiten
Bezugstermin: Dezember 2013

Seestadt Aspern / Wien:
1.) Baugruppe LiSA - Leben in der Seestadt Aspern
Architektur: Wimmer und Partner
Wohnheim mit 59 Wohneinheiten
Baubeginn: Jänner 2014
Bezugstermin: September 2015

2.) Baugruppe JAspern
Bauträger: JAspern
Architektur: pos architekten ZT KG
Freiraumplanung: zwoPK Landschaftsarchitektur
Projektentwicklung und Steuerung: Cofabric, Fritz Oettl
Bezugstermin: September 2014

3.) Baugruppe B.R.O.T. Bauplatz
Architektur: Arch. DI Franz Kuzmich
Wohnungsanzahl: 48 geförderteWohneinheiten
Baubeginn: März 2013
Bezugstermin: Dezember 2014

4.) Baugruppe Seestern Aspern
Architektur: einszueins - Bayer und Zilker Baukünstler OEG
Wohnungsanzahl: gefördertes Wohnheim mit 27 Wohneinheiten
Baubeginn: Juli 2013
Bezugstermin: November 2014